logo
logo klein
  • 26 Sep
    Kids Training 17:15 to 18:15

    Turnhalle An der Hagenau WUG

  • 03 Okt
    Kids Training 17:15 to 18:15

    Turnhalle An der Hagenau WUG

  • 10 Okt
    Kids Training 17:15 to 18:15

    Turnhalle An der Hagenau WUG

  • 26 Sep - 10 Okt
  • 17 Okt - 27 Okt

Aktuelles

06Mai

Bayerische Zeitfahrmeisterschaft

Bayerische Zeitfahrmeisterschaft

Am Samstag richtete der RC Straubing die Bayerische Meisterschaft im Einzelzeitfahren aus.
Mit dabei war Max Schwarz.
Er fuhr auf der 26km langen Strecke einen Schnitt von 43,2km/h und erreichte somit mit einer Zeit von 36m06s den 20. Platz in der Elite A/B/C-Klasse.

22April

Kidsrennen in Trieb

Kidsrennen in Trieb

Rennteilnahme der RCG-Kids beim Rennen in Trieb.

15März

Auftakt Kidstraining

Auftakt Kidstraining

Erfolgreicher Auftakt des Kidstrainings mit 23 motivierten Kids.

Bis zur Zeitumstellung treffen wir uns um 17 Uhr von der dem Hallenbad (An der Hagenau) in Weißenburg.

23Februar

Die Grundmauern stehen

Die Halle nimmt langsam Gestalt an.

Die Grundmauern stehen

Durch tatkräftigen Einsatz unserer emsigen und fleißigen Helfer um Frank (Degenkolb) und Matze (Weiß) stehen nun bereits die Grundmauern unserer neuen Halle. Darauf kann man nun gut aufbauen.

16Februar

Der Hallenbau hat nun begonnen

Jetzt geht es flott vorwärts

Der Hallenbau hat nun begonnen

Seit Anfang dieser Woiche stehen Bagger und anderes schweres Baugerät uf unserem Gelände am Lehenwiesenweg in Weißenburg. In kürzester Zeit wurde der Aushub von der Fa. Rieger durchgeführt. Frank Degenkolb ist seit heute am Werk. Zusammen mit seinen Mitarbeitern hat er begonnen die vorbereitetenden Arbeiten für das Legen des Fundaments durchzuführen. Bei schönstem Wetter gehen nun die Arbeiten zügig voran und wenn dann auch noch der eine oder andere Helfer dazustößt ist Hoffnung groß, bald den Rohbau wachsen zu sehen.

08Februar

Harald Philipp und der FLOW

Flow– fließendes Bewusstsein. Ein Zustand, in dem alle Schwere, alle Sorgen, Ängste und Nöte von einem abfallen.

Harald Philipp und der FLOW

Trotz der Vielzahl von absolut begeisternden Fotos und spektakulären Filmchen sowie dem zentralen Schlagwort "MTB" geht es Philipp in seinem rethorisch
absolut begeisternden Vortrag in erster Linie darum zu erfahren, zu lernen und zu vermitteln, wie man dieses Glücksgefühl erlebt.
In der bis auf den letzten Platz gefüllten Treuchtlinger Stadthalle konnten die auf Einladung des RC Germania Weißenburg, respektive David Lischka's,
gekommenen ca. 400 Zuhörer, darunter Stadtoberhaupt Werner Baum, sich aus erster Hand erzählen lassen, was das besondere am Mountainbiken sein kann.

Jeder kennt diesen Zustand, jeder möchte ihn wieder erreichen – und das Mountainbike scheint prädestiniert dafür zu sein.
Flow bedeutet nichts anderes, als Schweres mit Leichtigkeit zu bewältigen – die Verschmelzung von Sein und Tun.
Doch auf dem schmalen Grat zwischen Langeweile und Überforderung ist es gar nicht so einfach, die richtige Intensität für den Flow-Zustand zu finden.
Harald Philipp und Simon Sirch haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Flow-Erlebnis beim Mountainbiken einzufangen und zu zeigen,
warum und wie Mountainbiken glücklich machen kann. Bildgewaltig, persönlich und wissenschaftlich fundiert liefert Harald Philipp frische Inspiration,
wie er den Spaß am Mountainbiken immer wieder neu entdeckt und er in dieses ganz spezielle Flow-Feeling eintauchen kann.
Denn Flow bedeutet auch, Ängste vor anspruchsvollen Trails zu bewältigen und zu mehr Balance und Ausgeglichenheit zu gelangen.

Flow macht glücklich, Flow verbessert Konzentration und Motorik – eine spannende Erfahrung nicht nur für Mountainbiker.

Näheres hierzu auf: www.summitride.com.

[12 3 4 5  >>